NRVS LVRS (USA)

Zeit
Donnerstag, 19.10.2017
20:45 - 23:00 Uhr

Kategorie
Musik


NRVS LVRS (spricht sich: „Nervous Lovers“) ist das träumerische Darkwave-Projekt des Ehepaars Andrew Gomez und Bevin Fernandez. Als musikalische Einflüsse nennen die beiden unter anderem Massive Attack, Can und Kate Bush, ihre Musik lässt aber auch Elemente eines bissigen Elektro-Pop à la The Knife, Bat for Lashes oder Crystal Castles spüren. Fernandez‘ helle, engelsgleiche Stimme, unterstützt von Gomez‚ schmachtendem Bass, schwebt samtweich über Schichten ominöser Synthie-Klänge, kraftvoller Gitarren und präziser Percussionarbeit. Das Ergebnis sind faszinierende Elektro-Klangwelten.

In San Francisco leben Gomez und Fernandez seit ihrer Geburt; als NRVS LVRS gibt es sie seit 2014. Wenn sie gerade nicht auf der Bühne stehen, stöbern sie gerne durch Altbestände im legendären Plattenladen Amoeba und unterstützen die Künstlerszene der San Francisco Bay Area. 2015 erschien ihre Debüt-LP The Golden West beim Label Breakup Records, die vom lokalen Stadtmagazin SF Weekly mit den Worten „dämmrig-düster und undurchsichtig, mit einer rauen Schicht, die den Pop im Herzen der Songs nur unvollständig verdeckt“ gelobt wurde. NRVS LVRS sind bereits als Vorband für Acts wie Jagwar Ma und Telekinesis aufgetreten und haben dabei überschwängliches Lob von PopMatters und Noisy geerntet. Im Sommer 2016 nahmen die beiden im Jackpot!-Studio in Portland mit Toningenieur Larry Crane neue Musik auf und veröffentlichten am 30. Juni 2017 ihr Zweitalbum Electric Dread.

https://nrvslvrs.bandcamp.com