Slow Loris Quartett

Zeit
Montag, 28.10.2019
20:30 - 23:00 Uhr

Kategorie
Musik


Das junge Quartett, bestehend aus Carl Justus Kröning (Git), Christopher Lübeck (Piano), Sebastian Schütze (Bass) und Claas Lausen (Drums) spielt ausschließlich Kompositionen aus der Feder des Bandleaders Carl Justus.
Die Geschichte der Band beginnt im Sommer 2011 als sich Justus und Sebastian, aus Dresden und Naumburg stammend, während ihres Studiums in Dresden kennen lernen. Nach drei Jahren voller Musik in unterschiedlichen Besetzungen stößt 2014 der Schlagzeuger Claas Lausen zu den beiden und komplettiert die vorläufige Trio Besetzung. Seit 2016 bereichert Christopher Lübeck am Piano die Band und ermöglicht den Musikern so die harmonische Sprache der Kompositionen besser auszukosten.
Unter anderem von „E.S.T.“, Jonathan Kreisberg, Kurt Rosenwinkel, Avishai Cohen und dem Melt Trio beeinflusst, arbeiten sie seitdem an einem gemeinsamen Sound.

http://slowlorisquartet.de