Tara Nome Doyle

Zeit
Freitag, 18.10.2019
20:30 - 23:00 Uhr

Kategorie
Musik


Tara Nome Doyle ist eine norwegisch-irische Sängerin/Songwriterin, die in Berlin aufgewachsen ist.

Sie wuchs zwischen Türen, zwischen Stadtleben und unberührter Natur auf. Ihre Musik verkörpert diese inneren Konflikte, die zwischen langsamen, süßen Melodien und ekstatischen Crescendo variieren, mit Texten, die von Reflexionen über Krise und Zugehörigkeit sprechen.

Ihre erste EP „Dandelion“ wurde im November 2018 beim Avant-Pop-Label „Martin Hossbach“ veröffentlicht und wurde bisher über 1.000.000 auf Spotify gestreamt.

Ihr Debütalbum „Alchemy“ wurde im Norwegischen Wald und in ihrer Heimat Berlin, Kreuzberg geschrieben und mit ihrer neu gegründeten Band aufgenommen.

Die Veröffentlichung von „Alchemy“ ist für Januar 2020 geplant.

https://taranomedoyle.com